Domain iioe.de kaufen?
Wir ziehen mit dem Projekt iioe.de um. Sind Sie am Kauf der Domain iioe.de interessiert?
Schicken Sie uns bitte eine Email an
domain@kv-gmbh.de oder rufen uns an: 0541-76012653.
Produkte zum Begriff Intersektionalität:

Intersektionalität und Gewalt
Intersektionalität und Gewalt

Intersektionalität und Gewalt , Geschlechtsbezogene Gewalt kommt jeden Tag vor, völlig unabhängig von Herkunft, Bildung oder Einkommen. Die Forschung zu Gewaltbetroffenheit zeigt, dass besonders vulnerable Gruppen strukturell von Schutz und Hilfe ausgeschlossen bleiben. Sie zeigt aber auch, dass Verhältnisse, die eine Verletzungsoffenheit herstellen und auf deren Grundlage Gewalthandeln erfolgen kann, selbst als Gewalt zu verstehen sind. Der vorliegende Sammelband, der auf aktuellen Forschungsergebnissen und der Auseinandersetzung mit queer-feministischen Theorien basiert, geht der Frage nach, wie die Verwundbarkeit marginalisierter Personen und die Ausschlüsse, die sie erfahren, sichtbar gemacht werden können und was zu tun ist, um auch diesen Gruppen diskriminierungsfreien Schutz zu gewähren. Die Beiträge dieses Buches richten sich gleichermaßen an Betroffene wie an alle Studierende, Lehrende, Praktiker*innen und Wissenschaftler*innen, die willens sind, die aktuellen Arbeitsweisen zu diskutieren, weiterzudenken und schrittweise in die Praxis und Ausbildung einzuführen. , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Erscheinungsjahr: 20230615, Produktform: Kartoniert, Redaktion: Auer, Katja von~Micus-Loos, Christiane~Schäfer, Stella~Schrader, Kathrin, Seitenzahl/Blattzahl: 258, Keyword: Ableismus; Antiziganismus; Femizid; Geschlecht; Klassismus; Kulturalisierung; Psychiatrie; Rassismus; Sexarbeit, Fachschema: Rassismus - Rassendiskriminierung - Rassenkonflikt~Gewalt~Feminismus~Frauenbewegung / Feminismus, Fachkategorie: Racism and racial discrimination / Anti-racism~Gewalt in der Gesellschaft, Warengruppe: TB/Politikwissenschaft/Soziologie/Populäre Darst., Fachkategorie: Feminismus und feministische Theorie, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Unrast Verlag, Verlag: Unrast Verlag, Verlag: Unrast e.V., Länge: 211, Breite: 142, Höhe: 32, Gewicht: 290, Produktform: Kartoniert, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Kennzeichnung von Titeln mit einer Relevanz > 30, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Lagerartikel, Unterkatalog: Taschenbuch, WolkenId: 2994892

Preis: 18.00 € | Versand*: 0 €
Theorien der Intersektionalität zur Einführung
Theorien der Intersektionalität zur Einführung

Intersektionalität ist eine der aktuell meistdiskutierten Analyseperspektiven in den kritischen Sozial- und Kulturwissenschaften. Sie erfasst, ausgehend von der englischen Metapher der intersection, das Zusammenwirken von Machtstrukturen wie Rassismus, Sexismus, Nationalismus und Kapitalismus und zeigt auf, wie Individuen und Gruppen im Rahmen solcher Herrschaftsgefüge unterschiedlich diskriminiert und privilegiert werden. Der Band von Katrin Meyer bietet eine Einführung in die frühen Ansätze des intersektionalen Denkens, zeigt ihre institutionellen und disziplinären Entwicklungen und präsentiert einen Überblick über die zentralen Anliegen, Gegenstände und Methoden von Intersektionalitätstheorien heute. Eine Darstellung und Würdigung aktueller kritischer Debatten beschließt das Buch.

Preis: 15.90 € | Versand*: 0.00 €
Intersektionalität (Winker, Gabriele~Degele, Nina)
Intersektionalität (Winker, Gabriele~Degele, Nina)

Intersektionalität , Das Thema soziale Ungleichheit steht nach wie vor im Zentrum der Soziologie. Die mehrdimensionale Analyse sozialer Ungleichheit stellt unter dem Begriff der »Intersektionalität« in den letzten Jahren die wohl größte Innovation in diesem Feld dar und gewinnt auch in der Lehre zunehmend an Bedeutung - insbesondere in den Modulen zur Soziologie sozialer Ungleichheit, zur Sozialstrukturanalyse und zu den Gender Studies. Erstmals im deutschsprachigen Raum liegt nun eine kompakte Analyse dieses zentralen Ansatzes der Soziologie sozialer Ungleichheit vor. Die Ausarbeitung einer klaren forschungsanleitenden Theorie und Methodik machen den Band zu einem wertvollen Begleiter in Lehre und Forschung. , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Erscheinungsjahr: 200906, Produktform: Kartoniert, Titel der Reihe: Sozialtheorie##, Autoren: Winker, Gabriele~Degele, Nina, Seitenzahl/Blattzahl: 166, Keyword: Einführung; Gender; Gender Studies; Intersektionalität; Introduction; Methodologie; Migration; Social Inequality; Sociological Theory; Sociology; Soziale Ungleichheit; Soziologie; Soziologische Theorie, Fachschema: Empirische Sozialforschung~Sozialforschung / Empirische Sozialforschung~Gender Studies~Geschlechterforschung~Sozial / Soziologie, Theorie~Forschung (wirtschafts-, sozialwissenschaftlich) / Sozialforschung~Sozialforschung~Soziologie / Theorie, Philosophie, Anthropologie~Schicht (soziologisch), Fachkategorie: Gender Studies: Gruppen~Sozialtheorie~Sozialforschung und -statistik~Soziale Schichten, Bildungszweck: für die Hochschule, Warengruppe: HC/Soziologie, Fachkategorie: Soziale Mobilität, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Transcript Verlag, Verlag: Transcript Verlag, Verlag: transcript, Länge: 228, Breite: 135, Höhe: 11, Gewicht: 246, Produktform: Kartoniert, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel, WolkenId: 1281704

Preis: 13.80 € | Versand*: 0 €
Bildung - Intersektionalität - Othering (Riegel, Christine)
Bildung - Intersektionalität - Othering (Riegel, Christine)

Bildung - Intersektionalität - Othering , Pädagogisches Handeln in widersprüchlichen Verhältnissen , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Erscheinungsjahr: 201605, Produktform: Kartoniert, Titel der Reihe: Pädagogik (Transcript Verlag)##, Autoren: Riegel, Christine, Seitenzahl/Blattzahl: 364, Keyword: Bildung; Difference; Differenz; Discrimination; Diskriminierung; Dominanz; Education; Gender; Gender Studies; Hegemonic Power; Intersectionality; Intersektionalität; Othering; Pedagogical Acting; Pedagogy; Postcolonial Studies; Pädagogik; Pädagogisches Handeln; Social Pedagogy; Sozialpädagogik, Fachschema: Bildungssoziologie~Soziologie / Bildungssoziologie~Pädagogik / Sozialpädagogik~Sozialpädagogik~Pädagogik, Fachkategorie: Soziale Arbeit~Pädagogik, Warengruppe: HC/Sozialpädagogik, Fachkategorie: Gender Studies: Gruppen, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Transcript Verlag, Verlag: Transcript Verlag, Verlag: transcript, Länge: 226, Breite: 148, Höhe: 25, Gewicht: 569, Produktform: Kartoniert, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel, WolkenId: 2878546

Preis: 34.99 € | Versand*: 0 €

Was ist die Bedeutung von sozialer Ungleichheit und Intersektionalität laut Stefan Hradil?

Stefan Hradil definiert soziale Ungleichheit als die unterschiedliche Verteilung von Ressourcen, Chancen und Macht in einer Gesell...

Stefan Hradil definiert soziale Ungleichheit als die unterschiedliche Verteilung von Ressourcen, Chancen und Macht in einer Gesellschaft. Intersektionalität bezieht sich auf die Wechselwirkungen verschiedener sozialer Kategorien wie Geschlecht, Klasse und Ethnizität, die gemeinsam die soziale Position und Erfahrungen einer Person bestimmen. Hradil betont, dass soziale Ungleichheit und Intersektionalität eng miteinander verbunden sind und dass eine umfassende Analyse sozialer Ungleichheit die Berücksichtigung verschiedener sozialer Kategorien erfordert.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was sind die Vor- und Nachteile der Intersektionalität im Bezug auf mittelalterliche Quellen?

Die Intersektionalität ermöglicht es, verschiedene soziale Kategorien wie Geschlecht, Klasse und Ethnizität zu berücksichtigen und...

Die Intersektionalität ermöglicht es, verschiedene soziale Kategorien wie Geschlecht, Klasse und Ethnizität zu berücksichtigen und ihre Auswirkungen auf die mittelalterlichen Quellen zu analysieren. Dadurch können bisher vernachlässigte Perspektiven und Erfahrungen sichtbar gemacht werden. Ein Nachteil könnte jedoch sein, dass die Anwendung der Intersektionalität auf mittelalterliche Quellen aufgrund der begrenzten Informationen und Quellenlage herausfordernd sein kann. Zudem besteht die Gefahr, dass moderne Konzepte und Kategorien auf eine historische Epoche projiziert werden, die diese möglicherweise nicht in derselben Weise verstanden hat.

Quelle: KI generiert von FAQ.de
Kurz, Eliane: Intersektionalität in feministischer Praxis
Kurz, Eliane: Intersektionalität in feministischer Praxis

Intersektionalität in feministischer Praxis , Differenzkonzepte und ihre Umsetzung in feministischen Gruppen , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 39.00 € | Versand*: 0 €
Intersektionalität - Gabriele Winker  Nina Degele  Kartoniert (TB)
Intersektionalität - Gabriele Winker Nina Degele Kartoniert (TB)

Das Thema soziale Ungleichheit steht nach wie vor im Zentrum der Soziologie. Die mehrdimensionale Analyse sozialer Ungleichheit stellt unter dem Begriff der »Intersektionalität« in den letzten Jahren die wohl größte Innovation in diesem Feld dar und gewinnt auch in der Lehre zunehmend an Bedeutung - insbesondere in den Modulen zur Soziologie sozialer Ungleichheit zur Sozialstrukturanalyse und zu den Gender Studies.Erstmals im deutschsprachigen Raum liegt nun eine kompakte Analyse dieses zentralen Ansatzes der Soziologie sozialer Ungleichheit vor. Die Ausarbeitung einer klaren forschungsanleitenden Theorie und Methodik machen den Band zu einem wertvollen Begleiter in Lehre und Forschung.

Preis: 13.80 € | Versand*: 0.00 €
Bildung - Intersektionalität - Othering - Christine Riegel  Kartoniert (TB)
Bildung - Intersektionalität - Othering - Christine Riegel Kartoniert (TB)

Gesellschaftliche Dominanzverhältnisse fordern die Pädagogik heraus und konfrontieren sie mit der Gefahr ihrer Reproduktion. In theoretischen und empirischen Studien untersucht Christine Riegel Prozesse des Othering und deren Folgen für Bildungsprozesse: Inwiefern kommt es in Schule und Jugendarbeit zu Othering? In welcher Weise ist darin auch diskriminierungskritische Bildungsarbeit involviert? Und welche Widersprüche und Potenziale für Veränderung zeigen sich in der pädagogischen Auseinandersetzung mit Differenz und Ungleichheit? Dabei diskutiert sie Intersektionalität als Analyse- und Reflexionsperspektive für Forschung und pädagogische Praxis in widersprüchlichen Verhältnissen.

Preis: 34.99 € | Versand*: 0.00 €
Intersektionalität als kritische Sozialtheorie (Hill Collins, Patricia)
Intersektionalität als kritische Sozialtheorie (Hill Collins, Patricia)

Intersektionalität als kritische Sozialtheorie , Die Arbeiten der afroamerikanischen Soziologin Patricia Hill Collins haben den Begriff von Intersektionalität in den letzten dreißig Jahren entscheidend geprägt. Weltweit wird er von Wissenschaftler*innen und Aktivist*innen aufgegriffen. In Intersektionalität als kritische Sozialtheorie widmet sie sich den Grundlagen des Konzepts - und leistet damit eine längst überfällige Reflexion. Collins bringt unterschiedliche Denkrichtungen - von der Frankfurter Schule bis zum Schwarzen feministischen Denken - miteinander in Dialog. Die von ihr vorgestellten Denkwerkzeuge ermöglichen es, das Potenzial der "Intersektionalität als kritische Sozialtheorie" zu verstehen, zu verwirklichen und ihre Bedeutung für gesellschaftliche Veränderung zu erhalten. »Intersektionalität als kritische Sozialtheorie ist ein theoretischer Pageturner. (...) Es ist ein idealer Begleittext für Graduiertenseminare über Intersektionalität; für Praktiker*innen von Intersektionalität, die ihre Praxis vertiefen wollen; und für akademische Leser*innen, die von dem Engagement für Selbstreflexivität, intellektueller Heterogenität, Ethik und Social Justice profitieren können, das Collins treffend und geschickt wieder in die Intersektionalität einbringt.« - Anna Carastathis, Hypatia , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Erscheinungsjahr: 20231005, Produktform: Kartoniert, Autoren: Hill Collins, Patricia, Übersetzung: Foidl, Echo~Nechyba, Daphne~Rath, Anna von, Seitenzahl/Blattzahl: 455, Keyword: Epistemo­logie; Frankfurter Schule; Schwarzes feministisches Denken; kritische Sozialtheorie, Fachschema: Rassismus - Rassendiskriminierung - Rassenkonflikt~Feminismus~Frauenbewegung / Feminismus, Fachkategorie: Racism and racial discrimination / Anti-racism, Warengruppe: TB/Politikwissenschaft/Soziologie/Populäre Darst., Fachkategorie: Feminismus und feministische Theorie, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Unrast Verlag, Verlag: Unrast Verlag, Verlag: Unrast e.V., Länge: 207, Breite: 134, Höhe: 32, Gewicht: 400, Produktform: Kartoniert, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Kennzeichnung von Titeln mit einer Relevanz > 30, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Lagerartikel, Unterkatalog: Taschenbuch,

Preis: 34.00 € | Versand*: 0 €
Haschemi Yekani, Elahe: Andere Sichtweisen auf Intersektionalität
Haschemi Yekani, Elahe: Andere Sichtweisen auf Intersektionalität

Andere Sichtweisen auf Intersektionalität , Revisualising Intersectionality , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 64.99 € | Versand*: 0 €
Intersektionalität in der Politischen Bildung: Entangled Citizens
Intersektionalität in der Politischen Bildung: Entangled Citizens

Intersektionalität in der Politischen Bildung: Entangled Citizens , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 59.99 € | Versand*: 0 €
Theorien der Intersektionalität zur Einführung (Meyer, Katrin)
Theorien der Intersektionalität zur Einführung (Meyer, Katrin)

Theorien der Intersektionalität zur Einführung , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Erscheinungsjahr: 20170404, Produktform: Kartoniert, Autoren: Meyer, Katrin, Seitenzahl/Blattzahl: 189, Keyword: Kapitalismus; Kulturwissenschaften; Nationalismus; Rassismus; Sexismus, Fachschema: Sozialwissenschaften~Wissenschaft / Sozialwissenschaften, Bildungszweck: für die Hochschule, Warengruppe: HC/Soziologie, Fachkategorie: Soziologie, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Junius Verlag GmbH, Verlag: Junius Verlag GmbH, Verlag: Junius Verlag, Länge: 170, Breite: 121, Höhe: 17, Gewicht: 187, Produktform: Kartoniert, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Herkunftsland: TSCHECHISCHE REPUBLIK (CZ), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel, WolkenId: 2879216

Preis: 15.90 € | Versand*: 0 €
Intersektionalität In Feministischer Praxis - Eliane Kurz  Kartoniert (TB)
Intersektionalität In Feministischer Praxis - Eliane Kurz Kartoniert (TB)

Wie wird in feministischen Kontexten die Frage von Differenzen zwischen Frauen* aktuell verhandelt? Aufbauend auf der Entstehungsgeschichte von Intersektionalität u.a. im Black und Chicana Feminism und der Kritik an einem ausgrenzenden Feminismus geht Eliane Kurz dieser Frage nach. Anhand der Analyse von neun Gruppendiskussionen mit feministischen Gruppen und Frauen*rechtsgruppen fokussiert sie die vielfältigen Anschlüsse und Herausforderungen bei der Umsetzung intersektionaler Ansätze in die Praxis. Damit vollzieht sie eine Rückkopplung feministischer Theorie und Praxis im Kontext von Intersektionalität und liefert wichtige Impulse für feministisch Interessierte in und außerhalb der Wissenschaft.

Preis: 39.00 € | Versand*: 0.00 €

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich Versandkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass es im Einzelfall zu Abweichungen kommen kann.